Infos für Jäger

Der Verein Rehkitzrettung Schweiz arbeitet möglichst mit den ortsansässigen Jägern zusammen.

Die Zusammenarbeit ist in verschieden intensiven Ausprägungen denkbar:

  • Rein organisatorisch: Absprache welche Flächen abgesucht werden und gegenseitiger Informationsfluss über beobachtete Rehkitze
  • Gelegentlich bei der Suche dabei
  • Fester Teil vom Rettungsteam (Retter oder Pilot)

Im Idealfall ist ein Jäger Teil des Rettungsteams. Gerne bildet der Verein daher Jäger oder deren Kollegen zu Multikopter-Piloten aus (Siehe Infos für Rettungsteams).

Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns.

Bild: Rehkitze welche mit Harassen geschützt sind (Quelle: M. Ebner)