Infos für Rettungsteams

Ausbildung Rehkitzrettung mit Multikopter (BFH-HAFL-Methode)

Der Verein Rehkitzrettung Schweiz bietet für Interessierte, die mit der BFH-HAFL-Methode gerne selber Rehkitze retten möchten und dafür ein Rettungsteam bilden möchten, eine kostenlose Ausbildung an. Diese ist in drei Kursen aufgebaut und findet an drei unterschiedlichen Daten statt.

Voraussetzungen:
  • Möglichst hohe zeitliche Flexibilität zwischen 05:00 und 09:00 Morgens in den Monaten Mai, Juni und Anfang Juli
  • Ab 2. Kurs: Eigener Multikopter (für Wegpunktflug) mit einer Flugzeit von min. 15 Minuten und Wärmebildkamera
  • Ab 2. Kurs: Vereinsbeitritt
1. Kurs: Einführung Rehkitzrettung
  • Zeit: Oktober
  • Kursziel: Einführung in das Thema und Entscheidungshilfe für benötigte Technik
  • Material: Es wird (noch) kein eigenes Material vorausgesetzt
2. Kurs: Technik Schulung
  • Zeit: Februar
  • Kursziel: Umgang mit Wärmebildkamera (Einstellungen für Rehkitzsuche und Bildübertragung)
  • Material: Eigener Multikopter mit Wärmebildkamera und Tablet/Laptop
3. Kurs: Methoden Schulung
  • Zeit: März
  • Kursziel: Erlernen der BFH-HAFL-Methode mit Wegpunkteflug und Rehkitzrettung
  • Material: Eigener Multikopter mit Wärmebildkamera und Tablet/Laptop
Entschädigung nach Ausbildung der BFH-HAFL-Methode
Nach der Ausbildung wird ein Rettungsteam mit folgenden Ansätzen für die Rehkitzrettung entschädigt:
  • CHF 50.- pro Einsatztag
  • CHF 5.- pro ha

Rehkitz

Bild: Ein Rettungsteam im Einsatz (Quelle: N. Berger)

Ausbildung zum Multikopter-Pilot

Sie interessieren sich für die Rehkitzrettung, haben aber noch keine Flugerfahrung und würden dies gern erlernen. Dafür bietet der Verein Rehkitzrettung eine Flugschulung an: Fliegen lernen an 3 Terminen. Die Rehkitzrettung nach BFH-HAFL-Methode kann parallel zu diesen Kursen besucht werden.

Voraussetzungen:
  • Interesse an der Rehkitzrettung
  • Beitritt zum Verein
Kurs: Einführung in den Modellflug
  • Zeit: August
  • Kursziel: Inbetriebnahme und Flugübungen mit eigenem Kopter. Theorie zum Umgang mit dem Material (Kopter, Akku), Modellflugvorschriften, Entscheidungshilfe Rehkitzkopter
  • Material: Mini Kopter (z.B. Revell Nano Quad zirka CHF 50.-, kann bei Anmeldung bestellt werden.)
Kurs: Flugschulung mit Rehkitzkopter
  • Zeit: November
  • Kursziel: Umgang mit dem Rehkitzkopter (Akkus laden, Inbetriebnahme Multikopter, Flugübungen)
  • Material: Eigener Rehkitzkopter
Kurs: Wegpunkteflug mit Rehkitzkopter
  • Zeit: Januar
  • Kursziel: Wegpunktflug
  • Material: Eigener Multikopter mit Tablet/Laptop